Dynmofans fahren Fahrrad

26. SZ-Fahrradfest: Verteidige mit uns das gelbe Trikot

Am 3. Juli 2022 findet das 26. SZ-Fahrradfest statt und mit uns habt ihr die Möglichkeit, als Team „Dynamo 1953“ teilzunehmen. Ihr könnt euch für eine von drei Routen entscheiden, für die wir ein schwarz-gelbes Team anmelden. Wer möchte, kann gern Familie, Freunde oder Kollegen mit unter der Dynamo-Fahne fahren lassen. Zur Auswahl stehen diese drei Routen:

  • Familienzeit-Tour (17 km): leichte Stadttour für Freizeitradler / 18,50 Euro (8,50 Euro für Kinder unter 14)
  • AOK PLUS-Tour (30 km): immer an der Elbe entlang / 20,50 Euro (11,50 Euro für Kinder unter 14)
  • SachsenEnergie-Tour (45 km): Runde durch Wald und Flur / 22,50 Euro (12,50 Euro für Kinder unter 14)

Weitere Details zu den einzelnen Touren findet ihr auf der Website des SZ-Fahrradfestes. Falls ihr Interesse an anderen Touren habt, meldet euch gern bei uns vor einer Anmeldung. Wir werden eine Lösung finden. Das zahlenmäßig größte Team wird zusätzlich auf dem Theaterplatz prämiert. Zu gewinnen gibt es Freikarten für Belantis.

Anmeldung zur Tour und Zahlungshinweise

Eure Anmeldung als Team erfolgt über die Fangemeinschaft Dynamo. Wir nutzen dafür den externen Anbieter Eventbrite und haben dort eine Veranstaltung zum SZ-Fahrradfest (Link anklicken) angelegt. Dort wählt ihr eure gewünschte Tour aus, tragt eure persönlichen Daten ein und überweist bis zum 26. Juni 2022 die jeweilige Teilnahmegebühr (bei uns eingehend) pro Teilnehmer an folgende Bankverbindung:

Kontoinhaber: Fangemeinschaft Dynamo e. V.
IBAN: DE02 8505 0300 3100 1439 30
Bank: Ostsächsische Sparkasse
Verwendungszweck: Fahrradfest

Nach der Überweisung erhaltet ihr das SZ-Starterpaket. Von uns bekommt ihr die Zahlungsbestätigung per E-Mail zugeschickt. Wir überweisen den Sammelbetrag an den Ausrichter.

Achtung: Stornierungen sind ausgeschlossen. Das Fahrradfest ist eine termingebundene Veranstaltung und Freizeitbetätigungen ist, sodass bereits gesetzlich gem. § 312g. Abs. 2 Ziff. 9 BGB im Hinblick auf den zugrundeliegenden Vertrag kraft Gesetzes kein Widerrufsrecht besteht. Ihr könnt gerne eine Ersatzperson benennen, falls eine Teilnahme nach Zahlung der Gebühr nicht mehr möglich ist.

Hinweise zur Veranstaltung und Teilnahme am SZ-Fahrradfest

Welche Fahrräder sind zugelassen? Für das SZ-Fahrradfest sind Rennräder, Mountainbikes, Citybikes, Trekkingbikes, Tandems, Liegeräder, Dreiräder, Handbikes sowie Elektrobikes (E-Bikes) und Pedelecs zugelassen. Nicht zugelassen sind Einräder aller Art sowie E-Bikes, Pedelecs und Fahrzeuge aller Art, die versicherungs-, kennzeichen- und fahrerlaubnispflichtig sind.

Kinderanhänger sind beim SZ-Fahrradfest ebenso zugelassen. Jeder Teilnehmer oder jede Teilnehmerin ist für die Verkehrssicherheit des Kinderanhängers gemäß der StVO selbst verantwortlich. Für das Kind, das im Fahrradanhänger mitfährt, ist keine Anmeldung für das Fahrradfest nötig – außer das Kind möchte auch ein Fahrradfest-T-Shirt, eine Startnummer sowie Verpflegungsgutscheine und nach Zieleinfahrt eine Teilnehmermedaille.

Auf der Website des Fahrradfestes findet ihr weitere Informationen, wenn noch Fragen offen bleiben.

Foto: Running Riot

Menü