Siegerehrung beim Skatturnier

Große Resonanz beim ersten Skatturnier

Am vergangenen Freitagabend fand im Dynamo-Stadion nach mehr als sieben Jahren wieder ein Skatturnier für Dynamo-Fans statt. Und die Resonanz auf die Veranstaltung war riesig.

Gelungene Premiere im Dynamo-Stadion

Teilnehmen konnte jeder, der mit unserer schwarz-gelben Sportgemeinschaft sympathisiert und mitfiebert. Mehr als 50 Dynamo-Fans und Skatfreunde hatten sich vorab angemeldet, am Ende waren es genau 63 Spieler, die wir in den VIP-Räumlichkeiten des Stadions begrüßen durften.

Das Skatturnier wurde mit einer Einzelwertung und einer Mannschaftswertung gespielt. Zwei Spieler konnten sich zu einem Team zusammenfinden. Bei der Anmeldung zog jeder Teilnehmer zunächst ein Los, um für die erste Serie mit 36 Spielen einen Tisch und einen Platz zugewiesen zu bekommen. Nach etwas mehr als zwei Stunden kristallisierten sich bereits die ersten Favoriten auf den Turniersieg heraus. Im zweiten Durchgang, der ebenfalls über 36 Spiele ging, platzierten sich die Teilnehmer nach ihren Ergebnissen der ersten Serie an den Tischen.

Sieger freut sich über signiertes Trikot

Erst kurz vor Mitternacht standen die Ergebnisse der beiden Spielrunden fest. Deshalb war viel Geduld gefragt, bis die besten Mitspieler des Abends endlich verkündet werden konnten. Den ersten Platz erreichte Günther Gensel mit sagenhaften 2918 Punkten. Auf dem zweiten Platz kam Sven Eißler mit 2364 Punkten ein und den dritten Platz belegte mit 2197 Punkten Daniel Lißner.

Insgesamt wurden für die besten 15 Teilnehmer dynamische Sachpreise ausgelobt. Für den Sieger lag ein von der Mannschaft signiertes Spielertrikot bereit. Außerdem wurden Gutscheine für den Dynamo-Fanshop und viele weitere dynamische Fanartikel als Gewinn zur Verfügung gestellt.

Wir gratulieren allen Platzierten zu ihren Ergebnissen. Genauso gilt der Respekt allen anderen Teilnehmern, die durch ihre Anwesenheit den Abend zu einem tollen gemeinschaftlichen Erlebnis gemacht haben. Die ausführliche Ergebnisliste folgt.

Teilnehmer geben positive Rückmeldung zum Skatturnier

Das Skatturnier war eine Möglichkeit für alle Dynamo-Fans, sich in gemeinsamer Runde an einem ganz besonderen Ort zu treffen, um ihrer Leidenschaft nachzugehen. Die Fangemeinschaft Dynamo hatte das Turnier erstmalig ausgetragen. Anfänglich herrschte noch Unsicherheit, ob denn das Interesse für ein Skatturnier groß genug wäre. Die Zahl der Anmeldungen und die Rückmeldungen der Teilnehmer fielen jedoch insgesamt sehr positiv aus. Neben der Organisation wurde auch die ausgewählte Lokalität und das angebotene Catering gelobt. Aufgrund der großen Resonanz wird es ziemlich sicher bald eine Fortsetzung und damit weitere Möglichkeit geben, an der Lennéstraße zum Skatspielen zusammen zu kommen.

Bereits von 2006 bis 2010 organisierte Jens Mazidowski, vielen Dynamo-Fans sicherlich besser bekannt als Pino, regelmäßig ein Dynamo-Skatturnier. Aufgrund der großen Resonanz der Neuauflage sehen wir uns darin bestärkt, diese Tradition somit nun wieder regelmäßig aufleben zu lassen.

Wir sagen Dankeschön

An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen Teilnehmern und Helfern sowie bei der Stadionprojektgesellschaft, bei Dresden Catering, beim Dynamo-Fanshop und bei den Mitarbeitern der Dynamo-Geschäftsstelle für die kooperative Unterstützung bei der Organisation und Durchführung des Skatturnieres. Wir nehmen viele angenehme Eindrücke mit aus dieser Veranstaltung und freuen uns auf eine baldige Wiederholung.

Wer sich für weitere Skatturniere vormerken lassen will, kann uns per E-Mail kontaktieren. Entsprechende Termine geben wir rechtzeitig bekannt.

[ngg_images source=”galleries” container_ids=”2″ sortorder=”9,8,7,6,5″ display_type=”photocrati-nextgen_basic_slideshow” gallery_width=”600″ gallery_height=”400″ cycle_effect=”fade” cycle_interval=”5″ show_thumbnail_link=”1″ thumbnail_link_text=”[Zeige Vorschaubilder]” order_by=”sortorder” order_direction=”ASC” returns=”included” maximum_entity_count=”500″]

 

Vorheriger Beitrag
Einladung zum Dynamo-Skatturnier am 27. Oktober
Nächster Beitrag
Ordentliche Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand

Ähnliche Beiträge

Menü