Über 100 Teilnehmer beim zweiten Dynamo-Skatturnier

Genial. Dieses Wort beschreibt ganz gut, was am Freitagabend im Dynamo-Stadion vor sich ging. Wir hatten zum zweiten Mal zum Dynamo-Skatturnier eingeladen und durften uns erneut über eine wahnsinnig große Resonanz freuen.

In den VIP-Räumen des Dynamo-Stadions herrschte großer Trubel. Genau 102 Skatspieler waren unserem Aufruf gefolgt und nahmen diesmal am Turnier teil. Nach über fünf Stunden Spielzeit, vielen Gesprächen, glücklichen Händchen und gereizten Buben standen die Bestplatzierten des Turniers fest.

Siegerehrung um Mitternacht

Robert Böttcher heißt der Sieger beim 2. Dynamo-Skatturniere. Er gewann beide Spielrunden mit einer Gesamtpunktzahl von 2427 Punkten. Den zweiten Platz erreichte Matthias Bozenhard mit einer Punktzahl von 2163 Punkten. Platz 3 ging an Gunter Tranitz, der 2153 Punkte verbuchen konnte. Herzlichen Glückwunsch.

Hinweis für Teilnehmer: Für die besten 25 Spieler waren Preise ausgelobt. Wer am späten Abend zur Siegerehrung nicht mehr anwesend war und einen Preis gewonnen hat, wird von uns zur Abstimmung einer Übergabe per E-Mail angeschrieben. Die vollständige Ergebnisliste wird in den nächsten Tagen hier auf unserer Website veröffentlicht.

Dankeschön an Unterstützer und Feldschlößchen

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen helfenden Händen und Unterstützern, die uns bei der Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung tatkräftig unter die Arme gegriffen haben. Dazu zählen wir insbesondere die Stadionprojektgesellschaft, Dresden Catering, den Dynamo-Fanshop und die Mitarbeiter der Geschäftsstelle.

Außerdem geht ein Dankeschön an Dynamos Hauptsponsor Feldschlößchen, der Skatkarten und einen Teil der Preise für unser Turnier gestiftet hat, darunter Tickets für das Pichmännl-Oktoberfest und natürlich eine Auswahl an hauseigenem Bier.

Erlös der Veranstaltung geht an Soko Dynamo

Zudem stand das Dynamo-Skatturnier diesmal unter dem Zeichen der Solidarisierung. Nachdem wir beim ersten Turnier den Erlös der Veranstaltung an das Mutperlen-Projekt des Sonnenstrahl e.V. gestiftet haben, wird der Überschuss nun an das Solidaritätskomitee Dynamo gehen. Hierzu werden wir demnächst separat informieren.

Das nächste Dynamo-Skatturnier wird voraussichtlich im Herbst 2018 stattfinden. Den genauen Termin werden wir rechtzeitig ankündigen

Zur Ergebnisliste 1. Dynamo-Skatturnier

Vorheriger Beitrag
Ordentliche Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand
Nächster Beitrag
Dynamo Libre verteidigt den Titel beim SGD-Cup 2018

Ähnliche Beiträge

Menü